Das Bussystem ist gut entwickelt mit modernen Fahrzeugen mit Klimaanlage und verbindet alle wichtigen Städte und Ferienorte zusammen . Die Busse sind sehr preiswert und zuverlässig - mit komfortablen Reisebusse für längere Strecken außerhalb der Stadt.

Die Insel Menorca verfügt über ein gut ausgebautes Busnetz. Knotenpunkt des Linienverkehrs sind die Städte Mahon und Ciutadella. Die Busse verkehren inselweit und in kurzen Abständen, doch werden Orte abseits der Hauptstrecken weniger häufig angesteuert.

Gut zu Wissen

Busbahnhof = Estacio d'Autobuses

Mahon ( Mahón ,Maó ) Busbahnhof ( Plaça Explanada, Maó. Tel. 971 360 461 ) und Ciutadella (Placa des Pins / Placa de Menorca) sind Knotenpunkt des Linienverkehrs für ihren jeweiligen Enden der Insel.

Außerhalb der Hauptreisezeit (November bis April), fahren die Busse weniger häufig oder gar nicht zu einigen Ferienorte die an der Küste liegen.

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, um die Landschaft zu schützen gibt es praktisch keine Küstenstraßen so dass die Busse erst landeinwärts zu einer der Städte entlang der Hauptstraße der Insel (ME-1) fahren werden. Hier können Sie dann für andere Ziele auf der Insel auch umsteigen.

Wesentliche Umsteigenpunkte im Busnetz sind die Städte Alaior, Es Mercadal, Sant Lluis, Es Migjorn Gran und Ferreries-sie sind auch gute Orte etwas zeit zu verbringen.

WICHTIG die richtige Name auf Menorca für Mahon ist Maó, die meistens auf Fahrpläne, Busse und Schildern gezeigt werden. Die Fahrer werden Mahon verstehen aber sagen Sie Maó ('Maow') um ein Lächeln zu gewinnen!

Busse am Flughafen

Sie können mit dem Bus ( alles 20 min ) zum Mahon Busbahnhof von wo aus weitere Busse in andere Teile der Insel fahren.

Bus Fahrplan auf Menorca

Busverbindungen und Fahrpläne

©2002-2017 mymenorca.net von Copyscape geschützt